2.3 C
Rottweil
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Start In Kür­ze Kurz berich­tet Rott­weil Aus­zeich­nung für die Real­schu­le Rott­weil

Auszeichnung für die Realschule Rottweil

-

ROTTWEIL – Aus­zeich­nung im Kampf gegen das „Koma­saufen“: Die Real­schu­le in Rott­weil hat erfolg­reich an der Auf­klä­rungs­kam­pa­gne „bunt statt blau” 2019 gegen Alko­hol­miss­brauch teil­ge­nom­men. Im Früh­jahr hat­ten über 50 Schü­ler der Schu­le beim bun­des­wei­ten Wett­be­werb mit ins­ge­samt fast 9000 Teil­neh­mern mit­ge­macht. Jetzt über­reich­te Stef­fen Arnold von der Kran­ken­kas­se DAK-Gesun­d­heit an Andre­as Kienz­ler eine Urkun­de, die auch von der Bun­des­dro­gen­be­auf­trag­ten Mar­le­ne Mort­ler unter­zeich­net ist.

„Mit der Teil­nah­me am Pla­kat­wett­be­werb ‚bunt statt blau‘ ist die Real­schu­le Rott­weil ein wich­ti­ger Bot­schaf­ter, um auf Risi­ken des Rauschtrin­kens hin­zu­wei­sen“, sagt Arnold bei der Über­ga­be. „Somit wer­den Schü­ler und Leh­rer Teil einer erfolg­rei­chen Prä­ven­ti­ons­kam­pa­gne, die vor­aus­schaut und das lang­fris­ti­ge Gesund­blei­ben der Kin­der und Jugend­li­chen zum Ziel hat.“

Real­schul­rek­tor Kienz­ler freut sich über die Aus­zeich­nung: „Das The­ma ist nach wie vor bri­sant. Jeder Jugend­li­che mit Alko­hol­ver­gif­tung ist einer zu viel. Die Ide­en unse­rer Schü­ler zum The­ma Alko­hol­miss­brauch sind beein­dru­ckend. Es war gut und wich­tig, sich damit im Unter­richt krea­tiv und inten­siv zu beschäf­ti­gen. Sicher wer­den vie­le Teil­neh­mer künf­tig anders mit Bier, Schnaps oder Wein umge­hen.“

Hin­ter­grund: 2017 kamen bun­des­weit 21.721 Kin­der und Jugend­li­che mit einer Alko­hol­ver­gif­tung ins Kran­ken­haus. Auch in Rott­weil gab es 35 Betrof­fe­ne. Die Akti­on „bunt statt blau“ läuft bereits zum zehn­ten Mal. Seit 2010 haben ins­ge­samt mehr als 100.000 Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit­ge­macht. Sie gilt laut Dro­gen- und Sucht­be­richt der Bun­des­re­gie­rung als bei­spiel­haf­te Prä­ven­ti­ons­kam­pa­gne und erhielt meh­re­re Aus­zeich­nun­gen. Infor­ma­tio­nen zum Wett­be­werb gibt es in allen Ser­vice­zen­tren der DAK-Gesun­d­heit oder im Inter­net unter www.dak.de/buntstattblau.

 

- Adver­tis­ment -