- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
15.9 C
Rottweil
Donnerstag, 24. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Eierflugwettbewerb am Wasserturm: Anmeldung bis 1. Juli

ROTTWEIL – Das Kinder- und Jugendreferat (KiJu) weist nochmals auf wichtige Neuerungen beim Eierflugwettbewerb hin: Die Anmeldung ist ab diesem Jahr aus Sicherheitsgründen ausschließlich vorab im Rahmen der KiJu-Online-Anmeldung auf www.kijuversum.de oder schriftlich im KiJu möglich. Die Anmeldephase läuft im Rahmen der Anmeldungen zum KiJu-Sommer und geht noch bis zum 1. Juli.

Kinder, die außerhalb von Rottweil wohnen, können sich nur schriftlich im KiJu anmelden. Die Anzahl der Flugobjekte ist begrenzt. Wenn zwei Kinder ein Flugobjekt gemeinsam starten lassen, muss sich nur ein Kind anmelden. Eingeladen sind wie immer alle Nachwuchs-Tüftler und Bastler von sechs bis 17 Jahre mit ihren selbstgebauten Flugobjekten. Prämiert werden das langsamste und das originellste Eier-Flugobjekt. Das Gewicht der Flugobjekte ist auf maximal  drei Kilogramm begrenzt. Es dürfen keine Metallteile, spitzen Steine und dergleichen verbaut werden. Das rohe Ei erhalten die Teilnehmer direkt am Wasserturm.

INFO: Näheres auf www.kijuversum.de und im KiJu unter Telefon 0741/494-353.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote