Ein buntes Programm beim Schulfest der Gustav-Werner-Schule

ROTTWEIL — Ein buntes Pro­gramm erwartet die Besuch­er beim Schulfest der Gus­tav-Wern­er-Schule in Rot­tweil am Sam­stag, 23. Juni von 11 bis 16 Uhr. Die Schule soll an diesem Tag zur Stadt mit kul­turellen und kuli­nar­ischen Höhep­unk­ten wer­den, ver­spricht die Ankündi­gung.

Musikalisch wird das Pro­gramm eröffnet mit selb­stkom­ponierten Stück­en von Peter Keller. Die Schüler erwarten die Besuch­er in der Holzw­erk­statt, in der Baum-Striezel-Bäck­erei, im Mod­eate­lier, im Foto­stu­dio, im Postkarte­nate­lier, im WM-Shop, in der Gärt­nerei, in ein­er Eis­diele und im Saft­laden. Viele selb­s­thergestellte Pro­duk­te ste­hen zum Verkauf an.

Das The­ater unter der Leitung von Max­i­m­il­iane Fleig, lädt zu einem The­aterspazier­gang ein. Ein Höhep­unkt ist ab 14.15 Uhr die Ver­steigerung eines Trikots, eines Balls und von Schuhen, jew­eils hand­sig­niert von Fußball­star Joshua Kim­mich. Den Erlös aus dieser Ver­steigerung stellt Kim­mich den Schülern der Gus­tav-Wern­er-Schule zur Ver­fü­gung.