Plakat zum Film. Foto: pm

ROTTWEIL – Am Mitt­woch, 19. Dezem­ber ab 19:30 Uhr zeigt das Agen­da-Kino die Doku­men­ta­ti­on „Das Wun­der von Mals“ im Rott­wei­ler Cen­tral-Kino.

Ganz Süd­ti­rol wird von Mono­kul­tu­ren domi­niert und in Pes­ti­zid-Wol­ken gehüllt … Ganz Süd­ti­rol? Nein! Ein von unbeug­sa­men Vinsch­gern bewohn­tes Dorf kämpft mit einem Feu­er­werk der Ide­en gegen eine Über­macht aus Bau­ern­bund, Lan­des­re­gie­rung und Che­mie­in­dus­trie. Mals im Ober­v­insch­gau soll die ers­te pes­ti­zid­freie Gemein­de Euro­pas wer­den.