8.2 C
Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

ENRW setzt Austausch von Leitungen in Rottweil-Altstadt fort

ROTTWEIL – Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, erneuert die Energieversorgung Rottweil (ENRW) ab Montag, 18. März, Stromkabel und Trinkwasser-Hausanschlussleitungen in der Mühlstraße und im Abschnitt Lehrstraße 1 bis Gebäude 1/2. In der Lehrstraße werden die 2018 begonnenen Arbeiten fortgeführt.

Der Baubeginn im Abschnitt Römerstraße und Göllsdorfer Straße erfolgt voraussichtlich am Montag, 25. März. Betroffen ist in der Römerstraße der Bereich von der Lehrstraße bis Gebäude Römerstraße 6 sowie in der Göllsdorfer Straße der Abschnitt entlang des Friedhofs. Während der Bauzeit können Verkehrsteilnehmer diesen Straßenabschnitt zeitweise nur einseitig nutzen. Die Maßnahme wird voraussichtlich im Mai abgeschlossen sein. Die ENRW bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und bemüht sich um eine zügige Abwicklung der Arbeiten.

 

Mehr auf NRWZ.de