ROTTWEIL – Die Bür­ger­initia­ti­ve für eine Welt ohne ato­ma­re Bedro­hung kommt am Diens­tag, 15. Jnau­ar ab 18 Uhr in den Räu­men der Loka­len Agen­da zu ihrem ers­ten Tref­fen zusam­men.

The­men sind neben dem Rück­blick auf die letz­ten Aktio­nen und die Natur­schutz­ta­ge in Radolf­zell auch die Pla­nung des Euro­pa-und Kom­mu­nal­wahl­jah­res, das die Bür­ger­initia­ti­ve mit Ener­gie­the­men mit­ge­stal­ten möch­te. Im Mit­tel­punkt steht auch das inter­na­tio­na­le Jugend­pro­jekt zum The­ma „Unse­re Städ­te 2030“, das zuneh­mend Form bekommt und Ostern 2020 mit Teil­neh­mern aus allen Part­ner­städ­ten, Bela­rus und Japan statt­fin­den wird.