eujahrsempfang und Europa-Matinée mit FDP-Landeschef Theurer

0

ROTTWEIL – Nach Frak­ti­ons­chef Hans-Ulrich Rül­ke zum letz­ten Neu­jahrs­emp­fang 2018 in Rott­weil kommt mit Micha­el Theu­rer der nächs­te FDP-Spit­zen­po­li­ti­ker in den Wahl­kreis Rott­weil. Der Neu­jahrs­emp­fang fin­det am 20. Janu­ar statt, zu dem außer den Mit­glie­dern auch FDP-Sym­pa­thi­san­ten und inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ein­ge­la­den sind. Der Neu­jahrs­emp­fang fin­det im Kapu­zi­ner in Rott­weil statt, Ein­lass ab 10:30 Uhr, Beginn ist um 11 Uhr.

Man darf gespannt sein was der Vize­chef der FDP-Bun­des­tags­frak­ti­on zu der aktu­el­len Situa­ti­on in Ber­lin zu berich­ten hat. So wird inter­es­sant sein, wie er als „Insi­der“ die Arbeit der Gro­Ko bewer­tet. Neben Alex­an­der Graf Lambs­dorff, Nico­la Beer und Kat­ja Suding gehört Theu­rer zu den füh­ren­den Köp­fen der neu­en FDP.

Dani­el Kar­rais, Wahl­kreis­ab­ge­ord­ne­ter, wird über sei­ne Arbeit im Land­tag berich­ten. Als haus­halts­po­li­ti­scher Spre­cher der FDP/DVP Frak­ti­on gibt er inter­es­san­te Ein­bli­cke in die kürz­lich abge­schlos­se­nen Nach­trags­haus­halts Bera­tun­gen in Stutt­gart.

 

 

Diesen Beitrag teilen …