Die geehrten Mitarbeiter der Gebrüder Schwarz GmbH in Neukirch. Foto: pm

ROTTWEIL-NEUKIRCH – Acht Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Gebrü­der Schwarz GmbH in Neu­kirch kön­nen die­ses Jahr auf zehn Jah­re Fir­men­zu­ge­hö­rig­keit zurück­bli­cken: Vita­lij Albrandt, Patrick Bur­ger, Ralf Erk­im, Nor­bert Gries­bach, Olga Kar­juki­na, Bea­te Koch, Titus Schnei­der und Karin Schrei­jäg.

Die Geschäfts­füh­rer Uwe Schwarz und Jens Roth beglück­wünsch­ten die Jubi­la­re und dank­ten ihnen für ihre gro­ße Ver­bun­den­heit mit dem Unter­neh­men. Vier wei­te­re Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen wur­den in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand ver­ab­schie­det: Johann Bau­er, Rosa Lizen­ber­ger, Elvi­ra Nei­bert und Wolf­gang Ohn­macht. Bei einem gemein­sa­men Abend­essen im Genie­ßer­hof und bes­ter Stim­mung nahm die Fei­er­stun­de einen schö­nen Aus­klang.