ROTTWEIL – Der Kar­ten­ver­kauf für den „Schmot­zin­gen Don­ners­tag 2019“
fin­det am Sams­tag, 16. Febru­ar im Katho­li­schen Gemein­de­haus Adolph Kol­ping, Wald­tor­stras­se 8 statt. Es wer­den wie immer Kar­ten für das Gemein­de­haus und für das Kon­vikt ange­bo­ten.

Im Gemein­de­haus Adolph Kol­ping sowie auch im Kon­vikt wer­den wie in den letz­ten Jah­ren die Tische num­me­riert sein. Damit soll­te das Gedrän­ge beim Ein­lass am Schmot­zi­gen deut­lich ent­schärft wer­den. Am Ver­kaufs­sams­tag wer­den auch Tisch­plä­ne im Ein­gangs­be­reich des Gemein­de­hau­ses aus­hän­gen. Wie immer wer­den maxi­mal zwei Kar­ten pro Per­son abge­ge­ben. Der Beginn des Ver­kau­fes ist ab 10 Uhr. Damit aber die Ers­ten nicht unter der Käl­te zu lei­den haben, wird das Gemein­de­haus Adolph Kol­ping ab 6.30 Uhr geöff­net sein.