Kindertrauergruppe und Trauergruppe für deren Angehörige

0
28

ROTTWEIL – „Unter dem Regenbogen“ – heißt die Trauergruppe für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, die von der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Rottweil am Samstag, 25. März, 10 bis 16.30 Uhr sowie mit einer weiteren Gruppe am Sonntag, 26. März, 9.30 bis 16 Uhr in der Körnerstraße 23 in Rottweil angeboten wird.

Wenn Eltern oder Geschwister sterben, brauchen Kinder Hilfestellungen, um mit dem Verlust umzugehen. Eine Möglichkeit dafür kann eine Gruppe Gleichgesinnter sein, ein Ort, wo sie auch außerhalb der trauernden Familie mit anderen Kindern in Austausch kommen können. Dabei sind alle Sinne mit im Spiel: mit Bewegung, kreativem Arbeiten, Gespräch und erlebnispädagogischen Elementen erhalten die Kinder Gelegenheit, einen guten Umgang mit der Trauer zu finden.

„Plötzlich allein!“- die Trauergruppe für Angehörige von trauernden Kinder und Jugendlichen findet am Donnerstag, 23. März, 20 Uhr in der Körnerstraße 23 in Rottweil statt. Sie soll Raum geben für die eigene Trauer, aber auch für Fragen im Umgang mit den Kindern. Die Leitung der beiden Gruppen haben die Trauerbegleiterinnen Ulrike Wolf, die Krankenschwester Diane Kraus und die Lehrerin Daniela Rasp.

Information und Anmeldung: Tel. 0741/34853342, mobil: 01573/2774244. Oder bei der Katholischen Erwachsenenbildung, Tel. 0741-246119 oder info@keb-rottweil.de.