ROTTWEIL – Die Rott­wei­ler Mäd­chenkan­to­rei Auf­er­ste­hung Chris­ti lädt am kom­men­den Don­ners­tag, 27. Sep­tem­ber inter­es­sier­te Mäd­chen zum Schnup­pern ein.

Mäd­chen und auch Jun­gen im Vor­schul­al­ter, bezie­hungs­wei­se der ers­ten Klas­se sind in der „Klei­nen Kan­to­rei“ zwi­schen 15 und 16 Uhr will­kom­men.
Direkt im Anschluss schnup­pern Mäd­chen ab der zwei­ten Klas­se im Auf­bau­chor der Mäd­chenkan­to­rei Auf­er­ste­hung Chris­ti zwi­schen 16 und 17:30 Uhr.

Im Chor erhal­ten die Kin­der nicht nur eine pro­fes­sio­nel­le Stimm­schu­lung, son­dern unter­neh­men auch zahl­rei­che Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten in einer sehr leben­di­gen Gemein­schaft. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen neh­me man bit­te Kon­takt mit den Chor­lei­tern auf: Wolf­gang Weis (Mäd­chenkan­to­rei), Tel.: 0741/9423514 oder kirchenmusik@hl-kreuz-rottweil.de , Phil­ipp Klahm (Sän­ger­kna­ben),  chorleiter@rmsk.de , Sabi­ne Kam­me­rer (Klei­ne Kan­to­rei), musikgarten-zimmern@t-online.de