Münsterführung „Rund um Weihnachten“

ROTTWEIL – Die Münsterbauhütte Heilig-Kreuz lädt am kommenden Sonntag, 29. Dezember zur nächsten kostenlosen Führung ins Heilig-Kreuz Münster ein. Sie steht unter dem Thema „Rund um Weihnachten“.

Viele Bildwerke des Heilig-Kreuz Münsters beziehen sich auf biblische Ereignisse und auf Gestalten, die im Zusammenhang mit der Weihnachtszeit stehen. Sie reichen von Mariä Verkündigung über die Heiligen des Advent wie Barbara und Nikolaus bis zur Geburtsszene im Stall von Bethlehem und zur vielfigurigen Krippe, wie sie alljährlich ab Heiligabend im Münster zu sehen ist und dort bis Mariä Lichtmess am 2. Februar zum Betrachten einlädt. Anhand dieser Darstellungen versucht die Führung Zugänge zur Theologie und zu den populären Ausdrucksformen eines Festes zu öffnen, dessen eigentlicher Inhalt in der Moderne immer mehr von Kitsch, Konsum und Kommerz überlagert wird.  

Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Predigerkirche beginnt diese Führung um 11 Uhr im Heilig-Kreuz Münster. 

 

-->

Mehr auf NRWZ.de