Kanzel im Münster. Foto: Hildebrand

ROTTWEIL – Im Rah­men der monat­li­chen Füh­run­gen des För­der­ver­eins Müns­ter­bau­hüt­te zeigt und erklärt Peter Hug­ger in einem Rund­gang am Sonn­tag 29. April ab 11 Uhr das reno­vier­te Hei­lig-Kreuz Müns­ter.

Durch die abge­schlos­se­ne Innen­re­no­vie­rung sind vie­le Details sicht­bar gewor­den, die über Jahr­zehn­te unter einer Schmutz­schicht ver­steckt waren. Die Füh­rung dau­ert etwa eine Stun­de und ist kos­ten­los. Im Anschluss dar­an ste­hen Mit­glie­der des För­der­ver­eins Müns­ter­bau­hüt­te für wei­te­re Fra­gen rund um das Got­tes­haus zur Ver­fü­gung.