- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
- Anzeige -
22 C
Rottweil
Freitag, 14. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Quartier 2020: Wasserkraft hautnah erleben

    ROTTWEIL – Beim „Tag des offenen Wasserkraftwerks“ an der Lumpenmühle in Rottweil-Altstadt kann man am Samstag, 13. Juli, hautnah erleben, wie der Neckar als erneuerbare Energiequelle genutzt wird. Die Aktion findet im Rahmen der Quartiersentwicklung 2020 statt.

    Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und unterstützt vom Land Baden-Württemberg hat die Stadt Rottweil in der Altstadt das Projekt „Quartier 2020“ auf die Beine gestellt. Ziel ist eine senioren- und familiengerechte Entwicklung. Ein Themenschwerpunkt ist es, den Neckar für die Anwohner wieder erlebbar zu machen. In das Projekt wird daher auch das „Klassenzimmer im Freien“ in der Lumpenmühle einbezogen, das vom Förderverein der Freien Waldorfschule in Zusammenarbeit mit den Kraftwerksbetreibern Volker Bucher und Günther Seitz organisiert wird. „Wir wollen so für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die komplexe wechselseitige Abhängigkeit von Mensch, Natur und Umwelt hautnah erlebbar und zudem nachhaltige Stromerzeugung durch erneuerbare Energiequellen sichtbar und erfahrbar machen“, erklärt Bucher die Idee.  Das Klassenzimmer im Freien steht nicht nur den Schülern der Freien Waldorfschule Rottweil zur Verfügung „Vielmehr wurde hier ein offenes Klassenzimmer entwickelt, das auch von anderer Schulen, Bildungseinrichtungen und sogar von Kindergärten zur naturnahen, alle Sinne ansprechenden Wissensvermittlung genutzt wird“, erklärt Bucher das Konzept. Regelmäßig begrüßt das Team Gruppen und bietet Führungen und Aktivitäten am Wasserkraftwerk an.

    Für alle Anwohner und Interessierte, die das Wasserkraftwerk besuchen wollen, gibt es am Samstagvormittag von 10 bis 12 Uhr die Möglichkeit zur Besichtigung mit Führung. Im Anschluss findet das Fördervereins-Sommerfest am Nachmittag für die Mitglieder des Vereins statt.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend