Quartier 2020: Wasserkraft hautnah erleben

28

ROTTWEIL – Beim „Tag des offe­nen Was­ser­kraft­werks“ an der Lum­pen­müh­le in Rott­weil-Alt­stadt kann man am Sams­tag, 13. Juli, haut­nah erle­ben, wie der Neckar als erneu­er­ba­re Ener­gie­quel­le genutzt wird. Die Akti­on fin­det im Rah­men der Quar­tier­s­ent­wick­lung 2020 statt.

Gemein­sam mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern und unter­stützt vom Land Baden-Würt­tem­berg hat die Stadt Rott­weil in der Alt­stadt das Pro­jekt „Quar­tier 2020“ auf die Bei­ne gestellt. Ziel ist eine senio­ren- und fami­li­en­ge­rech­te Ent­wick­lung. Ein The­men­schwer­punkt ist es, den Neckar für die Anwoh­ner wie­der erleb­bar zu machen. In das Pro­jekt wird daher auch das „Klas­sen­zim­mer im Frei­en“ in der Lum­pen­müh­le ein­be­zo­gen, das vom För­der­ver­ein der Frei­en Wal­dorf­schu­le in Zusam­men­ar­beit mit den Kraft­werks­be­trei­bern Vol­ker Bucher und Gün­ther Seitz orga­ni­siert wird. „Wir wol­len so für Kin­der, Jugend­li­che und Erwach­se­ne die kom­ple­xe wech­sel­sei­ti­ge Abhän­gig­keit von Mensch, Natur und Umwelt haut­nah erleb­bar und zudem nach­hal­ti­ge Strom­erzeu­gung durch erneu­er­ba­re Ener­gie­quel­len sicht­bar und erfahr­bar machen“, erklärt Bucher die Idee.  Das Klas­sen­zim­mer im Frei­en steht nicht nur den Schü­lern der Frei­en Wal­dorf­schu­le Rott­weil zur Ver­fü­gung „Viel­mehr wur­de hier ein offe­nes Klas­sen­zim­mer ent­wi­ckelt, das auch von ande­rer Schu­len, Bil­dungs­ein­rich­tun­gen und sogar von Kin­der­gär­ten zur natur­na­hen, alle Sin­ne anspre­chen­den Wis­sens­ver­mitt­lung genutzt wird“, erklärt Bucher das Kon­zept. Regel­mä­ßig begrüßt das Team Grup­pen und bie­tet Füh­run­gen und Akti­vi­tä­ten am Was­ser­kraft­werk an.

Für alle Anwoh­ner und Inter­es­sier­te, die das Was­ser­kraft­werk besu­chen wol­len, gibt es am Sams­tag­vor­mit­tag von 10 bis 12 Uhr die Mög­lich­keit zur Besich­ti­gung mit Füh­rung. Im Anschluss fin­det das För­der­ver­eins-Som­mer­fest am Nach­mit­tag für die Mit­glie­der des Ver­eins statt.

Diesen Beitrag teilen …