NRWZ.de, 30. Oktober 2021, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

Schwäbischer Albverein: Führung in der Sammlung Dursch

ROTTWEIL – Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins lädt am Mittwoch, 3. November zu einer Führung in der Sammlung Dursch ein. Diese Sammlung ist ein großartiges Zeugnis der schwäbischen sakralen Kunst des Spätmittelalters
zusammengetragen von einem einzigen Sammler, dem ehemaligen Rottweiler Stadtpfarrer J.G.M.Dursch.

Treffpunkt ist um 14:30 Uhr im Dominikanermuseum. Die Eintrittskosten von fünf Euro werden an der Museumskasse bezahlt, sofern kein Museumspass vorhanden. Im Museum gelten die 3G – Regeln sowie Maskenpflicht. Die Führung dauert etwa eine Stunde, Sitzmöglichkeiten sind vorhanden.
Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, wird um Anmeldung im Schweizer Lädele bis 3.November 12 Uhr gebeten

 

Schwäbischer Albverein: Führung in der Sammlung Dursch