9.6 C
Rottweil
Samstag, 22. Februar 2020

SINNema zeigt „Zwingli – der Reformator“

ROTTWEIL – „SINNema – Kino und Kirche“ heißt das Format, das die Evangelische und Katholische Erwachsenenbildung zusammen mit dem Central-Kino in Rottweil veranstaltet. Jeden Monat werden besondere Filme gezeigt: Filme, die bewegen, die den Horizont erweitern, die Themen des Lebens aufgreifen. Am Montag, 17. Februar ab 19.30 Uhr wird der Film „Zwingli – der Reformator“ gezeigt.

Der Film erzählt von dem bekannten Schweizer Priester Huldrych Zwingli. Er war 1519 mit seinen revolutionären Predigten bekannt geworden. Er kritisierte die Katholische Kirche und hat damit für viel Aufsehen gesorgt. Die Ansichten von Zwingli waren so radikal wie menschlich. Man solle die Armen und Kranken, die Frauen und Kinder stärken. Nächstenliebe ausleben, anstatt sie nur zu predigen. Nicht alle waren dem Reformator wohl gesonnen. Ein Ketzer sei er. Bürgerkrieg innerhalb der Schweiz und der Katholischen Kirche drohte die Welt zu verändern.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr auf NRWZ.de