ROTTWEIL – Am Mon­tag, 19 Juni fin­det an der Volks­hoch­schu­le Rott­weil ein mode­rier­tes Gespräch zum The­ma Inte­gra­ti­on von Flücht­lin­gen statt. Die Jour­na­lis­tin und Poli­tik­wis­sen­schaft­le­rin Fati­ma Maj­soub dis­ku­tiert dabei mit der vor 30 Jah­re aus dem Iran geflo­he­nen Rana Blaß.

The­men des Abends sind dabei: Wie geschieht Inte­gra­ti­on? Was pas­siert dabei? Und was braucht es, damit sie funk­tio­nie­ren kann? Im Gespräch mit Fati­ma Maj­soub erin­nert sich Rana Blaß an ihre ers­te Zeit in der neu­en Hei­mat und den Pro­zess, wie sie nach und nach hier hei­misch gewor­den ist. Die Ver­an­stal­tung fin­det ab 19:30 Uhr im Fest­saal des Alten Gym­na­si­ums statt. Kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich. Abend­kas­se: sechs Euro.