Wunschbaumaktion der CDU Rottweil auf dem Wochenmarkt

ROTTWEIL — Der Advent ist tra­di­tionell die Zeit, in der Wün­sche geäußert und weit­ergegeben wer­den. In dieser Tra­di­tion will die Rot­tweil­er CDU mit Bürg­erin­nen und Bürg­ern ins Gespräch kom­men. Dazu wird am Sam­stag, 16. Dezem­ber, vor­mit­tags in der Nähe des Alten Rathaus­es zwis­chen Wochen­markt und Wei­h­nachts­markt ein Wei­h­nachts­baum als „Wun­schbaum“ aufgestellt.

An diesen kön­nen Wun­schzettel ange­bracht wer­den, auf denen kom­mu­nalpoli­tis­che Anliegen notiert sind, aber auch die „große“ Poli­tik im Blick ste­hen kann. Jede Teil­nehmerin und jed­er Teil­nehmer darf sich auf ein kleines Präsent freuen. Aus der Rot­tweil­er CDU ste­hen Mit­glieder des Stadtver­bandsvor­stands und der Stad­trats­frak­tion als Gesprächspart­ner bere­it. Die Wun­schzettel sollen sorgfältig aus­gew­ertet wer­den und die Ergeb­nisse in die anste­hen­den poli­tis­chen Diskus­sio­nen ein­fließen.