NRWZ.de, 2. Februar 2022, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

44.  Altpapiersammlung der ÖDP  in Sulgen, Heiligenbronn und Schönbronn am 19. März

Die  ÖDP kann wieder auf kostenfrei zur Verfügung gestellte Fahrzeuge für die Altpapiersammlung  am 19. März zurückgreifen. Das schreibt die Partei in einer Pressemitteilung. Für die Sammlung seien mindestens  zwei Fahrzeuge notwendig, um in den drei Stadtteilen Heiligenbronn, Schönbronn und Sulgen die Straßensammlung erfolgreich durchführen zu können.

„Wir bitten daher alle bisher Beteiligten, das vorhandene und auch noch kommende Sammelgut von Zeitung und Werbung weiterhin aufzubewahren, falls das möglich ist.“  Die ÖDP hoffe auf Verständnis und bedanke sich schon im Voraus dafür. Es wäre sowohl für die vier Tafeln im Landkreis als auch für die Kasse des Kreisverbands schön, wenn die Sammlung erfolgreich durchgeführt werden könne.

Wenn genügend Helferinnen und Helfer bereit stehen und unsere Planung vom Amt für öffentliche Ordnung genehmigt wird, soll die Sammlung wieder  in der Zeit von 8 Uhr bis 14 Uhr stattfinden. Der genaue Ablauf der Sammlung am 19. März 2022, werde noch rechtzeitig in der Presse und Radio angekündigt

 

44. Altpapiersammlung der ÖDP in Sulgen, Heiligenbronn und Schönbronn am 19. März