19 C
Rottweil
Dienstag, 7. April 2020
Mehr

    Ausflug von „mit uns unterwegs“ nach Waldkirch und Berghaupten

    Schramberg. Ein herrlicher Ausflug von „mit uns unterwegs“ der unter dem Motto stand: „Glück ist niemals ortsgebunden, Glück kennt keine Jahreszeit, Glück hat immer der gefunden, der sich seines Lebens freut (Clemens Brentano). Hierüber informiert der VdK in einer Pressemitteilung.

    Der Tag begann mit einer Busfahrt durchs Kinzigtal zum Zwischenstopp mit „Brezel-Sekt-Frühstück“ in Haslach, wo Reiseleiter Dieter Vanselow den Reisenden kurze Erklärungen zur Stadt Haslach gab. Der Name Haslach ist von Haasle abge-leitet (Haselnüsse) und besitzt seit 1278 Stadtrecht, hat über 7000 Einwohner und ist die Geburtsstadt des bekannten Badner-Liedes, in dem es auch heißt: „Zu Haslach gräbt man Silbererz, bei Freiburg wächst der Wein, im Schwarzwald schöne Mädchen, ein Badner möcht´ ich sein.

    Danach folgte ein genüsslicher Besuch im weltberühmten Drehorgel-Museum von Waldkirch. Bei einer lebendigen und leidenschaftlichen Führung wurden die Flötenuhren und kleine wie große Drehorgeln zum Klingen gebracht. Den aufmerksam zuhörenden und staunenden Besucherinnen und Besucher wurde ein wahrhaft beeindruckendes und erstmaliges Erlebnis geboten. Danach folgte ein Spaziergang um den Stadtrainsee und Aufenthalt im gleichnamigen Restaurant.

    Auf der anschließenden Fahrt nach Berghaupten gab es wieder Gelegenheiten zum Lachen wie zum Beispiel: „Ein Stadtpfarrer ermahnte die Gemeinde zum überlegten Autofahren, indem er Lieder aus dem Gesangbuch singen ließ, wie: Bei Tempo 100 „In Gottes Namen fahren wir“; bei Tempo 140 „Wir sind nur Gast auf Erden“; ab Tempo 180 „O Welt, ich muss dich lassen!“.

    Im mittelalterlichen Ort Berghaupten konnten dann noch in der Marktscheune Backwaren, Obst, Gemüse und Produkte aus der Umgebung gekauft und die vorbestellten Speisen verzehrt werden. Gut gelaunt begab sich dann am frühen Abend die Ausflugsgesellschaft unter dem Tages-Motto: ,Glück ist, wenn man fröhlich lacht“ und dem Lied: „Da haben wir so manche Stund´ gesessen da in froher Rund und taten singen…“ auf die Heimfahrt.

    Informationen über die Reisen von „mit uns unterwegs“ gibt es unter Telefon 07422 / 53332. Zu „mit uns unterwegs“ gehören derzeit: Betreuungsverein im LK RW, Bibelerlebniswelt & VdK

    - Anzeige -

    Newsletter

     

    Mehr auf NRWZ.de