Austausch mit Landrat und Günter Philipp

Talumfahrung Schramberg B 462

8
Landrat Wolf-Rüdiger Michel, Günter Philipp und OB Thomas Herzog im Rathaus. Foto: pm

Auf Ein­la­dung von Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Her­zog fand ein Gespräch zur Tal­um­fah­rung mit Land­rat Wolf-Rüdi­ger Michel und Gün­ter Phil­ipp von der Inter­es­sen­ge­mein­schaft Tal­um­fah­rung statt.

Beim gemein­sa­men Aus­tausch ging es vor allen Din­gen um den aktu­el­len Stand des Pro­jek­tes, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung der Stadt.

Alle Betei­lig­ten zeig­ten sich sehr erfreut dar­über, dass das Regie­rungs­prä­si­di­um Frei­burg nun­mehr, wie ange­kün­digt, mit den Pla­nun­gen begon­nen hat. Man war sich aber auch einig, dass die Pla­nun­gen strin­gent vor­an­ge­trie­ben wer­den und in das Plan­fest­stel­lungs­ver­fah­ren mün­den müs­sen.

Diesen Beitrag teilen …