AWO-Seniorenbegegnung im Spitteltreff bei Kaffee und Kuchen.

Das Schiltacher Bärenduo sorgte für musikalische Unterhaltung

Hans Wöhrle und Werner Seeger brachten ausgelassene Stimmung in die Begegnungsstätte und unterhielten die Gäste und Bewohner des Spittel-Seniorenzentrums gut. Das Repertoire der beliebten Musiker erstreckt sich über Schlager, Volksmusik, Oldies und Tanzmusik.

Die beiden Vollblutmusiker verstehen es immer wieder gut, das Publikum zum Singen und Tanzen zu animieren, so die AWO in einer Pressemitteilung. Mit Titeln wie „Hello Mary-Lou“, „Ganz Paris träumt von der Liebe“ und „Schwarzwaldmarie“ unterhielten sie die Gäste in bekannter Weise. Ein kurzes Gastspiel kam von Schwester Christine aus dem Seniorenzentrum, die kurzerhand ihr Akkordeon auspackte und spontan mit einstimmte.

Natürlich durfte auch ein  Geburtstagsständchen nicht fehlen und zum Abschluss gab es selbstverständlich noch eine Zugabe.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de