Das Bärenduo im Spitteltreff. Foto: pm

Zu Beginn der neu­en Ver­an­stal­tungs­rei­he prä­sen­tier­te die Schram­ber­ger AWO-Senio­ren­be­geg­nung das belieb­te Bären-Duo aus Schiltach und lock­te laut Pres­se­mit­tei­lung mit einer unter­halt­sa­men musi­ka­li­schen Ver­an­stal­tung vie­le Gäs­te und Bewoh­ner des Spit­tel-Senio­ren­zen­trums in die Begeg­nungs­stät­te „Spit­tel­treff“.

Hans Wöhr­le und Wer­ner See­ger sorg­ten mit Akkordeon;Gitarre und Ban­jo für tol­le und aus­ge­las­se­ne Stim­mung und ani­mier­ten die Gäs­te mit Titeln wie „Pigal­le“ oder das „Kuf­stein­lied“ zum Schun­keln, Mit­sin­gen und Tan­zen. Natür­lich durf­te auch der „Bajaz­zo“ nicht feh­len. Wie immer spiel­ten sich die bei­den belieb­ten Musi­ker mit schwung­vol­len Schla­gern und Melo­di­en schnell in die Her­zen der Zuhö­rer, erfüll­ten Lie­der­wün­sche und durf­ten am Schluss nicht ohne Zuga­be, aber mit viel Applaus gehen.