Mirko Witkowski und die Zitherspielerinnen bei dr AWO-Weihnachtsfeier. Foto: pm

Der AWO-Orts­ver­ein Schram­berg und die Schram­ber­ger AWO-Senio­ren­be­geg­nung haben auch in die­sem Jahr wie­der gemein­sam Weih­nach­ten gefei­ert. Dar­über berich­tet die AWO:

Für Mir­ko Wit­kow­ski, den Vor­sit­zen­den der Schram­ber­ger AWO, war es eine sehr gro­ße Freu­de vie­le Senio­rin­nen und Senio­ren im advent­lich geschmück­ten Spit­tel-Treff begrü­ßen zu kön­nen, er lud die Gäs­te zu einem gemüt­li­chen Mit­ein­an­der ein.

Musi­ka­lisch beglei­tet wur­de die Weih­nachts­fei­er bereits zum drit­ten Mal von der Zither- und Hack­brett­grup­pe um Rena­te Urbild, die mit vie­len stim­mungs­vol­len und weih­nacht­li­chen Zither­stü­cken der Fei­er eine besinn­li­che Stim­mung ver­lieh. Auch wur­den vie­le Advents- und Weih­nachts­lie­der von den Senio­ren ange­stimmt. Immer wie­der erfreu­te das Quar­tett die Gäs­te mit lus­ti­gen und stim­mungs­vol­len Gedich­ten und der Geschich­te von der Weih­nachts­gans Aga­the.

In einer kur­zen weih­nacht­li­chen Geschich­te ließ auch Elke Ringl-Klank zwei ver­lieb­te Schnee­flo­cken tan­zen und ver­zau­ber­te damit die Zuhö­rer. Nach dem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein bei Kaf­fee, Wecken­mann und Weih­nachts­ge­bäck gab es eine klei­ne süße Besche­rung, die die Anwe­sen­den sehr erfreu­te.

Mit einem Dan­ke­schön wur­den auch die Lei­te­rin der Senio­ren­be­geg­nung Gaby Hüls­mann, sowie Chris­ta Rett­kow­ski, Irm­gard Weis­ser und Petra Stai­ger für ihr gro­ßes Enga­ge­ment bei der Senio­ren­be­geg­nung von Mir­ko Wit­kow­ski und Elke Ringl-Klank bedacht.

Im neu­en Jahr star­tet die AWO-Senio­ren­be­geg­nung am Diens­tag, 9. Janu­ar wie gewohnt ab 14 Uhr im Spit­tel-Treff.