Lutz Strobel (links) und Lisa Moosmann (rechts) mit den beiden anderen Mitarbeiterinnen der Ortsverwaltung, Helga Wölk und Bärbel Hölzl. Foto: pm

Am 1. April hat Lisa Moos­mann in der Ortver­wal­tung Ten­nen­bronn ihren Dienst begon­nen. „Im Namen der Kol­le­gin­nen der Orts­ver­wal­tung, des Ort­schafts­ra­tes und der Bevöl­ke­rung hei­ße ich sie herz­lich Will­kom­men”, so Lutz Stro­bel, der Ten­nen­bron­ner Orts­vor­ste­her in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Lisa Moos­mann über­neh­me das sehr umfang­rei­che Auf­ga­ben­ge­biet im Vor­zim­mer des Orts­vor­ste­hers und sei zustän­dig für das ört­li­che Tou­ris­mus-Büro. Sie ist erreich­bar unter 0 77 29/ 92 60 28.

Lisa Moos­mann schreibt über sich, dass sie 25 Jah­re alt  sei und mitt­ler­wei­le seit knapp fünf Jah­ren in Ten­nen­bronn woh­ne. „Mei­ne Aus­bil­dung habe ich bei der Gemein­de Lau­ter­bach als Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te abge­schlos­sen. Ten­nen­bronn wur­de zu mei­ner Hei­mat, des­halb freue ich mich sehr auf anspruchs­vol­le Auf­ga­ben und neue Her­aus­for­de­run­gen.”