- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
21.5 C
Rottweil
Freitag, 14. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Gelungene Adventsfeier an der Erhard-Junghans-Schule

    Die Erhard-Junghans-Schule hat Advent gefeiert. Darüber berichtet die Schule in einer Pressemitteilung.

    Durch einen Lichtertanz der Klasse 7c unter der Leitung von Lisa Herdrich wurde die Adventsfeier der Erhard-Junghans-Schule feierlich eröffnet. Die Aula des Gymnasiums wurde zu diesem Anlass von verschiedenen Lehrkräften und Schülern im Vorfeld weihnachtlich dekoriert.

    Nach der Begrüßung durch Konrektor Jörg Hezel zeigte das Schulorchester unter der Leitung von Musiklehrer Tobias Buss sein Können mit „Christmas Portrait“ und später noch mit weiteren Stücken wie „All I want for Christmas is you“ und „White Christmas“. Gesanglich unterstützt wurden die Musiker durch Solistin Kim Haas.

    Solistin Kim Haas.

    Die Gäste wurden gekonnt von Schülersprecherin Jasmin Wagner und ihrem Stellvertreter Emil Stefanov durch das Programm geführt. Das Lehrerorchester mit Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler hatte die Musikstücke „Bless the Lord“ und „Feliz Navidad“ vorbereitet, wobei vor allem beim letztgenannten Stück das Publikum lautstark mitsang.

    Es wurde aber nicht nur gesungen sondern auch gerappt; hierfür hatte die Klasse 5c mit Musiklehrerin Veronika Weinmann das Stück „Das ist der Weihnachtsmann“ eingeübt. Die Klassen 6 führten gemeinsam eine Weihnachtsfabel auf.

    Weihnachtsfabel der Klassen 6

    - Anzeige -

    Zudem zeigten Mädchen der Klasse 7c einen in Eigenregie einstudierten Weihnachtstanz.

    Das offizielle Programm wurde mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Oh du Fröhliche“ beschlossen, bevor Konrektor Lorenz Stopper sich bei allen Beteiligten für die Vorbereitung und Durchführung des Abends bedankte und noch zum Ausklang ins Foyer einlud.

    Dort wurden die Gäste von der Catering-AG unter Leitung von Melanie Schneider verköstigt. Die Getränke wurden durch den ECDL-Kurs verkauft, wobei diese Einnahmen dem Förderverein der Erhard-Junghans-Schule zugute kommen. Musikalisch wurde der weihnachtliche Ausklang des Abends von der Lehrer-Combo mit Unterstützung durch Schüler Szabolcs Ajándi am Schlagzeug untermalt.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend