Grüne Heimattour

Grünen-Landesvorsitzende Detzer und Staatssekretär Baumann am 25. Juli in Schramberg

0

Schram­berg-Ten­nen­bronn (pm) – Die Grü­nen-Lan­des­vor­sit­zen­de San­dra Det­zer und der Umwelt­staats­se­kre­tär And­re Bau­mann kom­men auf ihrer „Grü­nen Hei­mat­tour“ durchs Länd­le am 25. Juli nach Schram­berg. Ab 17:30 Uhr laden sie zur Füh­rung und zur anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on in den offe­nen Bau­ern­gar­ten am Christ­leshof in Schram­berg-Ten­nen­bronn, wie es in einer Pres­se­mit­tei­lung heißt.

Der Begriff Hei­mat wird aktu­ell viel dis­ku­tiert: Was macht Hei­mat vor Ort aus? Was kön­nen wir tun, dass Baden-Würt­tem­berg für vie­le Men­schen Hei­mat bleibt und wird? Dar­über wol­len San­dra Det­zer und And­re Bau­mann mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ins Gespräch kom­men. Hei­mat sei Her­zens­sa­che und für jeden etwas ande­res, so Det­zer. Poli­tik kön­ne Hei­mat nicht ver­ord­nen, aber die Vor­aus­set­zun­gen dafür schaf­fen, dass Men­schen sich hei­misch füh­len. Aus Sicht der Grü­nen zählt dazu, die natür­li­chen Lebens­grund­la­gen zu schüt­zen und Teil­ha­be an der Gesell­schaft zu ermög­li­chen.

Hinweise zur Veranstaltung

Ort: Offe­ner Bau­ern­gar­ten am Christ­leshof, Schwar­zen­bach 269, 78144 Schram­berg-Ten­nen­bronn

Datum: Mitt­woch, 25.07.2018, 17:30 Uhr

Ablauf:
• 17:30 bis 18:30 Uhr: Füh­rung durch den offe­nen Bau­ern­gar­ten mit Kräu­ter­päd­ago­gin Ani­ta Aber­le-Schwenk
• Ab 18:30 Uhr: Dia­log zum The­ma Hei­mat mit Umwelt­staats­se­kre­tär And­re Bau­mann und der Grü­nen-Lan­des­vor­sit­zen­den San­dra Det­zer bei Geträn­ken im Bau­ern­gar­ten