- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
18.6 C
Rottweil
Montag, 13. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Heiligenbronner Schüler sammeln Deckel für Polio-Aktion

    Die Schülerschaft des SBBZ Sehen in Heiligenbronn sammelt seit einem Jahr fleißig Plastikdeckel für die Aktion „500 Deckel gegen Polio“. Darüber berichtet die Stiftung St. franziskus:

    Bis jetzt kamen bereits über 260 Kilo Deckel zusammen. Das heißt, dass die Schüler und ihre Mitsammler in der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn bereits 260 Kindern eine lebenswichtige Polioimpfung ermöglicht haben.

    Die Aktion „500 Deckel gegen Polio“ wird vom Verein „Deckel drauf“ organisiert und unterstützt mit dem Erlös aus der Deckelverwertung die Rotary-Aktion „End Polio Now“.

    Bis Ende 2017 hatten die Schüler des SBBZ Sehen eine Kooperation mit den Ministranten der Seelsorgeeinheit Heiligenbronn-Winzeln-Waldmössingen-Aichhalden, die die Deckel abholten und zum Sammelort nach Rottweil brachten. Jetzt hat dies ein Lehrer aus dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum übernommen, so dass die Aktion auch weitergehen konnte.

    Die Zusammenarbeit macht allen Beteiligten richtig viel Spaß. Gesammelt wird an mehreren Orten, zum Beispiel auch in der Werkstatt für behinderte Menschen. Ein Sammelbehälter steht auch am Eingang zum Elisabetha-Glöckler-Saal.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Die Aktion geht weiter und mithelfen können auch Besucher und Kunden der Stiftung. Schüler und Beschäftigte der Stiftung, die selbst hilfsbedürftig sind, setzen sich hier mit großem sozialen Engagement für andere Hilfsbedürftige ein. Und die Sammelbehälter sind schon wieder voll, wie Lehrerin Beate Alffermann berichtet, so dass die nächste Deckel-Lieferung weggefahren werden

    Gesammelt werden übrigens ausschließlich Kunststoffdeckel mit maximal vier Zentimeter Durchmesser von Getränkeflaschen und Getränkekartons ohne Fremdstoffe wie Metallschraubverschlüsse, Kronkorken, Korkverschlüsse usw. So hat das Durstlöschen auch noch seine soziale Komponente.

     

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -