Jubilaressen der Stadtverwaltung im „Frieder“ in Waldmössingen

Oberbürgermeister Thomas Herzog dankt den städtischen Jubilaren des Jahres 2018

„Eine kleine überschaubare Jubilargruppe 2018, dafür aus den unterschiedlichsten Bereichen“ konnte Oberbürgermeister Thomas Herzog dieser Tage  laut Pressemitteilung im „Frieder“ in Waldmössingen begrüßen.

Im Beisein von Ute Vogel aus der Personalabteilung, der Personalratsvorsitzenden Manuela Magdeburg aus dem Spittel-Seniorenzentrum sowie dem Personalratsvorsitzenden der Stadtverwaltung Achim Ringwald dankte Oberbürgermeister Thomas Herzog auch im Namen der beiden Personalräten den vier Jubilaren des Jahres 2018 für ihren vielfältigen Einsatz in den letzten Jahrzehnten.

Er ging dabei jeweils auch auf die Aufgaben der Jubilarin oder des Jubilars ein. Zum ersten Mal hatte eine der Kolleginnen genau an dem Tag des Jubilaressens ihr Dienstjubiläum. Sabine Lauble kam somit um die ansonsten immer am eigentlichen Jubiläumstag durchgeführte Ehrung im Büro des Oberbürgermeisters. Sowohl der OB als der Personalratsvorsitzende Achim Ringwald überreichten deshalb im „Frieder“ Glückwünsche, die Urkunde und das Geschenk aus der Belegschaftskasse.

Wie in jedem Jahr war auch 2018 der gemütliche Teil geprägt von so manchen Geschichten aus den letzten 25/40 Jahren Rathaus bzw. der jeweiligen Dienststelle der Jubilare. Die meisten hatten mit der eigentlichen Tätigkeit einer Stadtverwaltung nichts zu tun, sondern fallen eher unter die Rubrik „am Rande“. Nicht überraschend im Hinblick auf die Zusammensetzung der Gruppe war, dass die Schramberger Fasnet und „gute alte Zeit“ mit zu den Hauptthemen des Abends gehörten. 

Für 25 Jahren im Öffentlichen Dienst wurden geehrt: Ludmilla Pedde / Erhard-Junghans-Schule und Sabine Lauble / Zentrale Verwaltung und Finanzen

Für 40 Jahren im Öffentlichen Dienst wurden geehrt: Siegmund „Siggi“ Brändle / Spittel-Seniorenzentrum und Uwe Weisser / Zentrale Verwaltung und Finanzen.

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts:
Manuela Magdeburg (Personalratsvorsitzende Spittel Seniorenzentrum), Uwe Weisser, Sabine Lauble, Ludmilla Pedde, Personalchefin Ute Vogel, Siggi Brändle, Achim Ringwald (Personalratsvorsitzender Stadt) sowie Oberbürgermeister Thomas Herzog

 

 

 

-->

Mehr auf NRWZ.de