Mit rasanter Geschwindigkeit durch die KiTa Oberreute

Elternbeirat spendet Fahrzeuge

Anfang des Jahres überraschte der Elternbeirat der Kindertagesstätte Oberreute die Kinder und Erzieherinnen mit neuen Fahrzeugen. Darunter waren laut Pressemitteilung ein neuer Racer für die Krippenkinder, ein Doppelracer und Schubkarren.

Auf dem Schramberger Weihnachtsmarkt 2018 waren viele Stände vertreten, so auch die Kindertagesstätte Oberreute. Sie verkauften Gebäck, Suppe und andere Leckereien und sammelten so Geld für ihre Einrichtung. Durch die Einnahmen vom Weihnachtsmarkt und ihrem Sommerfest füllte sich die Kasse des Elternbeirats.

Die Eltern bekamen natürlich mit, dass im Kindergarten neue Fahrzeuge gewünscht waren, da dies zu den Lieblingsbeschäftigungen der Kinder draußen im Garten zählte und einige Fahrzeuge entsorgt werden mussten.

Nun erfreuen sich die Kinder an ihren neuen Fahrzeugen und flitzen durch den Garten.

 

 

 

-->

Mehr auf NRWZ.de