MS-Schramberg unterstützt die Wittum-Schule

4000 Euro aus Weihnachtslosverkauf / Inzwischen eine Herzensangelegenheit

Seit bereits fünf Jahren besteht eine Kooperation zwischen MS-Schramberg und der Wittum-Schule. Die Schule ist eine Einrichtung, in der Schüler und Schülerinnen von sechs bis 18 Jahren mit einer Entwicklungsverzögerung, einer Behinderung oder vergleichbaren Förderbedürfnissen unterrichtet werden.

Um die Schule finanziell zu unterstützen, führt die MS-Schramberg ihren jährlichen internen Weihnachts-Losverkauf als Spendenaktion durch. Dabei ist auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Summe zusammengekommen, die von der Geschäftsführung erneut verdoppelt wurde, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteiung.

Geschäftsführer Heimo Hübner freute sich, einen Spendenbetrag von 4000 Euro an die Schule übergeben zu können. „Soziales Engagement ist für die MS-Schramberg ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur“, so Hübner. Dabei ist es dem Unternehmen besonders wichtig, dass die Kooperation nicht nur aus finanzieller Unterstützung besteht, sondern auch durch gemeinsame Projekte und Begegnungen gelebt wird.

Durch die Kooperation besteht mittlerweile eine enge Verbindung zur Wittum-Schule. Gemeinsame Aktionen oder der Besuch der Schüler im Unternehmen ist für beide Seiten eine Bereicherung.

Schulleiter Olaf Rink bedankte sich im Namen der Schüler und Lehrkräfte für die großzügige Spende des Schramberger Unternehmens und erklärte, dass die Spende auch dieses Jahr wieder für gemeinsame Aktivitäten wie Schullandheimaufenthalte, Schul- und Klassenausflüge verwendet wird. Zum Dank überreichten die Schüler ein Bilder-Potpourri, das sie bei den verschiedenen Ausflugs-Unternehmungen zeigt.

 

-->

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuell auf NRWZ.de

„Tempo 30“ vor der Sulgener Schule

Seit Donnerstagmittag gilt nun Tempo 30 auch im Bereich der Grund-und Werkrealschule. Von Montag bis Freitag zwischen 6 und 17 Uhr gilt...

Narrentag wird live übertragen

ROTTWEIL - Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar...

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Herausforderungen des ländlichen Raumes

Jusos aus der ganzen Region haben sich am vergangenen Wochenende in Singen getroffen und über gemeinsame politische Vorhaben diskutiert. „Wir konnten uns...

Mehr auf NRWZ.de