Die Schramberger SPD bei ihrem Besuch beim Naturfreundehaus "Sommerecke". Foto: pn

Der 1. Mai, der Tag der Arbeit, ist für die Schram­ber­ger SPD eine fes­te Grö­ße im Jah­res­pro­gramm. Hier­über infor­miert die SPD in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Am Vor­mit­tag waren die Schram­ber­ger Sozi­al­de­mo­kra­ten bei der Kund­ge­bung des DGB rund um das Natur­freun­de­haus „Jung­brun­nen“ in Rott­weil. Am Nach­mit­tag traf man sich dann auf dem Wan­der­park­platz auf dem Foh­ren­bühl, von wo aus es in einer Wan­de­rung zum Natur­freun­de­haus „Som­mer­ecke“ ging. Hier ent­stand auch unser Foto.