Abgesagt wegen Waldbrandgefahr: Sonnwendfeier auf dem Fohrenbühl

SCHRAMBERG – Der Schwarzwaldverein Schramberg hatte herzlich zur Sonnwendfeier auf dem Fohrenbühl am Samstag, 24. Juni eingeladen. Ab 19 Uhr sollten Getränke und Verpflegung unter freiem Himmel für Gäste und Wanderer bereit stehen. Daraus wird jetzt nichts.

Wegen der Warnungen in den Medien haben sich die Organisatoren des Schwarzwaldvereins Schramberg dafür entschieden, die Sonnwendfeier wegen der anhaltenden Waldbrandgefahr abzusagen. Sie tun dies „mit Bedauern“, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Hintergrund: Der Deutsche Wetterdienst meldet für den Samstag, 24. Juni Waldbrandgefahrenstufe 4 für den Schwarzwald. Trotz der Vorsichtsmaßnahmen der Feuerwehr würden die zusätzlich zu erwartenden Böen für ein erhöhtes Risiko durch Funkenflug sorgen. Zuletzt war die Sonnwendfeier im Jahr 2003 wegen Waldbrandgefahr abgesagt worden.

Das Gedächtnishaus liegt direkt an der ehemaligen Grenze zwischen Baden und Württemberg in einer Waldlichtung. Vom 24 Meter hohen Aussichtsturm kann man einen herrlichen Rundumblick auf die Schwarzwaldlandschaft genießen, Wald und Wiese laden zum Spielen und Genießen ein und in lockerer Atmosphäre lassen sich gute Gespräche führen.

Bei Anbruch der Dunkelheit sollte unter der Aufsicht der Feuerwehr Lauterbach das Feuer entzündet werden. Beim  anschließenden Sprung über die Glut sollten Freiwillige ihren Mut zeigen dürfen.  Weitere Informationen zum Verein unter:  www.schwarzwaldvereinschramberg.de

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

„Genial, pfiffig, unverzichtbar“

ROTTWEIL - Von den Maultaschen über das Auto bis zu Hightech-Ideen haben die Schwaben bekanntlich einiges zum Welterbe beigesteuert. Zur...

„Tempo 30“ vor der Sulgener Schule

Seit Donnerstagmittag gilt nun Tempo 30 auch im Bereich der Grund-und Werkrealschule. Von Montag bis Freitag zwischen 6 und 17 Uhr gilt...

Narrentag wird live übertragen

ROTTWEIL - Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar...

Sanierung der Kastellstraße erst 2021

Der Haushaltsplan der Stadt Rottweil ist im Gemeinderat durchgesprochen worden, die einzelnen Teilhaushalte sind verabschiedet. Beim Investitionsprogramm ergaben sich...

Mehr auf NRWZ.de