8.2 C
Landkreis Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

SPD bereitet Kommunalwahl vor

Politischer Samstagnachmittag im "Stammhaus" in Schramberg

Schramberg (pm) – Mit einem Politischen Samstagnachmittag bereitet die Schramberger SPD die Kommunalwahl 2019 vor. Er findet statt am Samstag, 19. Januar. Beginn ist um 14 Uhr; Ende gegen 17 Uhr. Ort ist das Gasthaus „Zum Stammhaus 1888“, wie die SPD in einer Mitteilung schreibt.

Gemeinsam wollen die Sozialdemokraten einen Blick auf das in der zu Ende gehenden Wahlperiode Geleistete werfen und darüber diskutieren, wo sie künftig ihre Schwerpunkte sehen. „Für uns sind es die Menschen, die Schramberg (aus)machen. Wir sind ein Teil davon und wollen unseren Beitrag dazu leisten, unsere lebens- und liebenswerte Stadt im positiven Sinne weiterzuentwickeln. Dabei werden auch künftig bezahlbarer Wohnraum, attraktive Kindergärten und Schulen, eine leistungsfähige Infrastruktur und der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen eine zentrale Rolle in unserer Arbeit spielen. Wir wollen eine faire und soziale Stadt, in der es gerecht zugeht und alle Mitbürgerinnen und Mitbürger die Möglichkeit haben, sich zu beteiligen.“

Am Ende des Nachmittags soll feststehen, mit welchen Schwerpunktthemen die SPD in die Kommunalwahl geht und wie diese Themen in der kommenden Wahlperiode umgesetzt werden sollen. Und nicht zuletzt, wie diese Themen der Öffentlichkeit nähergebracht werden.

Im Anschluss an den politischen Teil wird noch gemeinsam etwas gegessen.
„Wir freuen uns auf eure Ideen und eine engagierte Diskussion“, schreiben Fraktionsvorsitzende Tanja Witkowski und Ortsvereinsvorsitzender Mirko Witkowski.

 

Mehr auf NRWZ.de