SPD mit aktivem Abschluss vor den Sommerferien

Wanderung auf dem Auerhahnweg und Einkehr

172
Die Wandergruppe der Schramberger SPD im Ferienpark in Tennenbronn. Foto: Tanja Witkowski

Schram­berg-Ten­nen­bronn. Das ers­te Halb­jahr 2019 war auch bei der Schram­ber­ger SPD mit zahl­rei­chen poli­ti­schen Akti­vi­tä­ten und Ter­mi­nen mehr als gut aus­ge­füllt. Bis kurz vor den Som­mer­fe­ri­en spiel­te die Poli­tik die zen­tra­le Rol­le. Doch auch bei den Sozi­al­de­mo­kra­ten kommt die Gesel­lig­keit nicht zu kurz, wie es in einer Pres­se­mit­tei­lung heißt.

So gibt es jedes Jahr vor den Som­mer­fe­ri­en einen gemein­sa­men Aus­klang, bevor es in die Som­mer­pau­se geht. In die­sem Jahr gab es zunächst eine von Her­bert O. Zinell geführ­te Wan­de­rung. Die­se star­te­te am Rems­bach-Park­platz und ver­lief teil­wei­se auf dem Auer­hahn­weg. Ziel war die „Schwarz­wald­stu­be“ im Feri­en­park in Ten­nen­bronn, wo Wer­ner Klank für die Grup­pe reser­viert hat­te.

Diesen Beitrag teilen …