SCHRAMBERG (pm/him) – Auch mit dem vhs-Start im Wintersemester 2017 unterstützt die Stadt Schramberg das Ehrenamtliche Engagement.

Die Stadt würdigt dies, indem sie für einen Kurs der Wahl aus dem gesamten Angebot der Volkshochschule Schramberg (ohne Außenstelle Schiltach-Schenkenzell) die Kursgebühren bis zu einem Betrag in Höhe von 60 Euro übernimmt. Weitere Infos auf der vhs-Homepage: http://www.vhs-schramberg.de/index.php?id=121

Die vhs Schramberg bittet die Ehrenamtlichen, mit der Anmeldung zum vhs Kurs anzugeben, ob sie die Vergünstigung der Stadt Schramberg in Anspruch nehmen wollen. Sie sollen die Bescheinigung für die Vergünstigung mit der Anmeldung zum Kurs abgeben oder diese schnellstmöglich in der Geschäftsstelle in Schramberg vorlegen. Bereits bezahlte Kursgebühren können nicht erstattet werden.
Auch im Wintersemester 2017 bietet die vhs, in Kooperation mit der stiftung st. franziskus heiligenbronn und der Lebenshilfe Kreis Rottweil, Kurse für Menschen mit und ohne Behinderung an.

 

-->

 

-->