Freut sich über rege Teilnahme: Der Stadtverbandsvorsitzende Franz Rapp. Foto: him

SCHRAMBERG  (pm) – Der Stadt­ver­band Kul­tur Schram­berg  lädt zu einer wei­te­ren Ver­an­stal­tung in der Rei­he „Vor­stän­de­stamm­tisch“ am 10. Mai ab 2O Uhr in das Gast­haus zum Kreuz in Sul­gen, Ober­reu­te, ein.

Der Abend beginnt mit einem Vor­trag von Prof. Jür­gen Wer­ner, der über steu­er­li­che Her­aus­for­de­run­gen bei der Geschäfts­füh­rung eines Ver­eins spricht. Hier­bei soll über The­men: Rück­la­gen, Zuwen­dun­gen für Mit­glie­der, Steu­er­spar­mo­del­le, Bezah­lung von Übungs­lei­tern und Pro­ble­me bei der Aus­stel­lung von Zuwen­dungs­be­stä­ti­gun­gen infor­miert wer­den.

Im Anschluss kön­nen wie üblich eige­ne Fra­gen und Erfah­run­gen aus­ge­tauscht wer­den“, so der Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­de Franz Rapp in einer Mit­tei­lung.

Ver­an­stal­tet wird der Abend ver­bands­über­grei­fend von den Stadt­ver­bän­den Kul­tur, Sport und Sozia­les, wozu alle inter­es­sier­ten Ver­eins­vor­stän­de und deren Mit­ar­bei­ter im finan­zi­el­len Bereich ein­ge­la­den sind.