1.4 C
Rottweil
Dienstag, 10. Dezember 2019
Start In Kür­ze Kurz berich­tet Schram­berg Stif­tung in Hei­li­gen­bronn ent­lässt 13 Aus­zu­bil­den­de in das Berufs­le­ben

Stiftung in Heiligenbronn entlässt 13 Auszubildende in das Berufsleben

-

Mit der fei­er­li­chen Über­ga­be der Zeug­nis­se ent­ließ die Stif­tung St. Fran­zis­kus Hei­li­gen­bronn 13 Aus­zu­bil­den­de in das Berufs­le­ben. Zwei der jun­gen Men­schen ergän­zen die Aus­bil­dung um ein wei­te­res Lehr­jahr in Betrie­ben außer­halb der Stif­tung, zwei absol­vie­ren das vier­te Lehr­jahr bei der Stif­tung in Hei­li­gen­bronn.

Der Stolz auf sei­ne Schütz­lin­ge ist Udo Neu­deck deut­lich anzu­mer­ken, als er die jun­gen Men­schen ver­ab­schie­det, die bei der Stif­tung eine Aus­bil­dung zum Fach­prak­ti­ker oder Fach­wer­ker abge­schlos­sen haben. Alle sei­en mit ihren eige­nen Pro­ble­men gekom­men und hät­ten sehr vie­le Din­ge gelernt, erklär­te der Lei­ter der Son­der­be­rufs­schu­le in Hei­li­gen­bronn. Grund­le­gen­des wie Freund­lich­keit, Hilfs­be­reit­schaft und Pünkt­lich­keit, Berufs­spe­zi­fi­sches wie den Umgang mit Maschi­nen und die Theo­rie dazu.

„Dar­auf könnt ihr stolz sein“, sag­te er den jun­gen Frau­en und Män­nern, die zur Zeug­nis­über­ga­be in ihre Berufs­schu­le gekom­men waren. Neu­deck dank­te Eltern, Leh­rern und Erzie­hern, die im Team die Stär­ken und Talen­te der Schü­le­rin­nen und Schü­ler gesucht und geför­dert hät­ten. Ein beson­de­rer Dank ging an Susan­ne Mül­ler, Bera­te­rin bei der Agen­tur für Arbeit. Sie beglei­te­te die Aus­zu­bil­den­den seit der ach­ten Klas­se und küm­me­re sich um den Lohn­kos­ten­zu­schuss für die Lehr­be­trie­be.

 

- Adver­tis­ment -