Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn: Altenhilfe dankt für 830 Dienstjahre

So viele Arbeitsjubilare wie nie ehrte die Altenhilfe der Stiftung St. Franziskus Hheiligenbronn bei einem gemeinsamen Abendessen. Insgesamt 59 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus zwölf Einrichtungen kamen zusammen, fünf davon sind bereits seit 30 Jahren im Dienst der Stiftung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die schönen Momente sollten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewusst machen und ein wenig in vielfältigen Erinnerungen schwelgen. Dazu lud Boris Strehle, Leiter des Aufgabenfelds Altenhilfe, die Dienstjubilarinnen und -jubilare in der Waldschenke in Schömberg ein. Beachtliche 830 Dienstjahre seien im Saal versammelt, rechnete er den Anwesenden vor.

Die Bereichsleiter der verschiedenen Regionen Dietmar Zisterer für Rottweil, Ursula Bacher für Neckar-Alb-Oberschwaben, Nadja Merkle für Tossingen-Spaichingen-Heuberg sowie Manuel Jahnel für Tuttlingen übergaben den Geehrten die Präsente zu ihren Dienstjubiläen.

Aus der Region Rottweil mit den Altenzentren St. Elisabeth, St. Veronika, St. Konrad und der Kirchlichen Sozialstation wurde Gisela Bühl für 25 Dienstjahre geehrt. Bereits seit zehn Jahren tätig sind: Olga Kiselev, Sabrina Schuler, Yvonne Ilg, Hubert Brog-
hammer, Emma Badt, Jessica Krettek, Gaby Birkholz, Melanie Burhanli, Armin Eckmann, Maren Rottler, Tamara Bub, Sandra Böhm, Susanne Baumeister, Petra Müller, Nicole Wild, Monika Köpfer und Irina Rapp.

Aus dem Zollernalbkreis mit dem Altenzentrum St. Martin erhielten Werner Wettengel, Ulrike Rombach, Elisabeth Neß und Beatrice Craciun für zehn Jahre im Dienst ein Präsent.

Bereits seit 30 Jahren arbeiten Hermann Häring, Brigitte Knaier und Margarete Ohnmacht-Oldach in Stiftungseinrichtungen in der Region Trossingen-Spaichingen-Heuberg mit den Altenzentren St. Josef, St. Ulrich und Dr.-Karl-Hohner-Heim. 25 Jahre dabei sind Annelie Verse, Michael Burkhardt und Elfriede Zeh, 20 Jahre Emma Koch, Ramona Brunsch, Sabine Lange und Lena König. Ihr zehnjähriges Dienstjubiläum feierten: Monica Sagin, Bettina Kaiser, Irina Wittenberg, Tatjana Massan, Nadine Zigaritis, Melanie Cengic, Olena Skalosub, Hans-Uwe Ullrich, Friederike Meßmer, Daniela Lücke-Ungermann, Rita Tedde D’Alessandro, Margareta Merkle und Martina Bucher.

Auf 30 Jahre in der Region Tuttlingen mit den Einrichtungen St. Antonius, St. Anna und dem Bürgerheim blicken Heidrun Speer und Gabriele Wörner zurück. Seit 20 Jahren arbeiten Beate Rauch, Beate Schad, Eduard Klos und Ute Weggler fürdie stiftung st franziskus heiligenbronn und seit zehn Jahren gehören Marion Zimmering-Gasser, Karin Sarther, Martina Liehner, Andrea Lorenz, Claudia Schmid, Irina Lauta, Alexandra Klöpper und Elke Mattes dazu.

Foto: Jubiläum Altenhilfe.jpg

BU:

 

-->

Mehr auf NRWZ.de