Mirjam Botta ist neue Leiterin des AOK-KundenCenters Schramberg. Zum Stellenantritt beglückwünscht sie Dietmar Clade, Geschäftsbereichsleiter Markt der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Foto: pm

Einen Wech­sel gibt es in der Lei­tung im AOK-Kun­den­Cen­ter in Schram­berg. Mir­jam Bot­ta löst laut AOK-Press­mit­tei­lung die bis­he­ri­ge AOK-Kun­den­Cen­ter-Lei­te­rin Dolo­res Gaus ab, die nun ein lan­des­wei­tes Pro­jekt der AOK Baden-Würt­tem­berg lei­tet.

Mir­jam Bot­ta über­nimmt zusam­men mit ihrem 20-köp­fi­gen Team die Betreu­ung von rund 23.000 AOK-Ver­si­cher­ten in Schram­berg und den umlie­gen­den Gemein­den. Mir­jam Bot­ta star­te­te 2001 mit ihrer Aus­bil­dung und dem dar­auf­fol­gen­dem Stu­di­um zur AOK-Betriebs­wir­tin die Kar­rie­re bei der AOK Schwarz­wald-Baar-Heu­berg.

„Ich freue mich auf die neue Auf­ga­be. Unser Job in der Kun­den­be­ra­tung ist sehr viel­fäl­tig. Das reicht von Gesund­heits­vor­sor­ge über Pfle­ge­fra­gen bis zur Unter­stüt­zung bei län­ge­rer Krank­heit“, sagt die 37-Jäh­ri­ge. „Wir bekom­men viel Dank­bar­keit zurück, wenn wir den Men­schen hel­fen konn­ten – gera­de wenn die Lebens­si­tua­ti­on nicht ein­fach ist.“ Kun­den­Cen­ter-Lei­te­rin sei daher ihr „Traum­job“, so Mir­jam Bot­ta.

Auch in Schram­berg sei­en die Ver­si­cher­ten­zah­len wei­ter stark stei­gend, sagt Diet­mar Cla­de, als Geschäfts­be­reichs­lei­ter Markt für die 17 Kun­den­Cen­ter der AOK Schwarz­wald-Baar-Heu­berg ver­ant­wort­lich. „In den letz­ten fünf Jah­ren ist die Zahl der AOK-Ver­si­cher­ten in Schram­berg und Umge­bung um knapp 2.000 Per­so­nen gestie­gen. Der Job von Frau Bot­ta und ihrem Team ist also nicht nur span­nend und per­sön­lich erfül­lend, son­dern auch zukunfts­si­cher.“