Übergabe der Zertifikate „Xpert Finanzbuchhalter“ bei der VHS Schramberg

Kurs geht über zweieinhalb Jahre

Schramberg. Nachdem die Prüfung geschafft war, galt es die Übergabe der Zertifikate „Xpert Finanzbuchhalter“ bei der VHS Schramberg gebührend zu feiern. Begonnen hatten die Kurse vor zweieinhalb Jahren mit dem Modul Finanzbuchführung 1. Es folgten  Finanzbuchführung II  und der EDV-Kurs mit Lexware, die zur Qualifikation „ Geprüfte Fachkraft Internes Rechnungswesen“ führten . Hierüber informiert die VHS in einer Pressemitteilung.

Durch konstantes und hoch motiviertes Lernen wurden gute bis sehr gute Leistungen in den jeweiligen Prüfungen erreicht, die die Teilnehmerinnen jetzt in ihren Berufen und Firmen nutzen können. Xpert-Business steht für ein bundesweit standardisiertes System zur Zertifizierung von fachlichen Kompetenzen in der beruflichen Weiterbildung.

Doch nicht genug, die Teilnehmerinnen wollten ihre Fähigkeiten weiter ausbauen. So fanden die Module „Kosten- und Leistungsrechnung“ sowie „Finanzwirtschaft“ statt, die dann mit der Qualifikation „Xpert Finanzbuchhalter“ abschlossen. Diese hochwertige Qualifikation wurde an der VHS in Schramberg nun schon wiederholt erreicht, was für Volkshochschulen in unserer Raumschaft einen großen Erfolg darstellt, gehen doch die Präsenskurse stark zurück und werden durch Online-Kurse ersetzt, was aber nicht allen Teilnehmern entgegenkommt, die die persönlichen Kontakt, Ansprache im Kurs und das Gruppenerleben einem anonymen Chat vorziehen .

Im kommenden Herbstsemester  findet wieder das Modul „Kosten- und Leistungsrechnung“ statt, das in Zusammenarbeit mit der VHS Oberndorf angeboten wird. Aber auch für Anfänger, mit geringen oder keinen Kenntnissen, steht im Herbstsemester der Kurs „Finanzbuchhaltung Grundlagen“ erneut auf dem Programm. Anmeldungen können über die VHS Schramberg erfolgen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de