Vereinsring Sulgen lädt OB-Kandidatin Eisenlohr zum Gespräch

Der Vereinsring Sulgen als politisch unabhängige Interessensvertretung bietet den Mitgliedern des beim Vereinsring angeschlossenen Vereinen die Gelegenheit, wie schon vor acht Jahren die Kandidaten der Oberbürgermeisterwahl am 7. Juli 2019 bei einer Informationsveranstaltung näher kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen.

So wird sich Dorothee Eisenlohr am Dienstag, 4. Juni, im Gasthaus „Olive“ (Hasen) auf Einladung des Vereinsrings vorstellen. Beginn ist um 19 Uhr.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Narrentag 2020 in Überlingen: Der Baum steht

Am Morgen hat der Narrentag 2020 in Überlingen - der eigentlich aus zwei Tagen besteht und das seltene Treffen des Viererbunds darstellt...

Schramberger Bürgerbus wird vier

Der Schramberger Bürgerbus ist am Samstag vier Jahre alt geworden. Bei einer kleinen Feier trafen sich Mitglieder des Bürgerbusvereins, Fahrer und Fahrgäste am Samstagvormittag vor...

Schramberg klärt die Rechtslage

Seit etlichen Jahren hat die Stadt immer wieder auf Abbruchgrundstücken Parkplätze angelegt. Jetzt hat der Ausschuss für Umwelt und Technik vier dieser...

Reinhard Großmann veröffentlicht neues Buch „Größere Liebe“

Schramberg/Freienwill. Das neue Jahr beginnt mit einem neuen Buch von Reinhard Großmann. Das Buch heißt "Größere Liebe" und enthält vier Erzählungen. Großmann hat über...

Mehr auf NRWZ.de