Abschied von der Musikschule: Zenon Kazimierz-Strittmatter und meinrad Löffler (rechts) Foto: pm

Zum 1. Mai ging Zen­on Kazi­mierz-Stritt­mat­ter, der 30 Jah­re an der Musik­schu­le Schram­berg Kon­tra­bass unter­rich­te­te, in den Ruhe­stand. Dar­über berich­tet der Lei­ter der Musik­schu­le Mein­rad Löff­ler:

Er stu­dier­te an der Musik­aka­de­mie in Kat­to­witz (Polen) und kam nach sei­nem Kon­zert­ex­amen an der Musik­hoch­schu­le Frei­burg 1988 als Lehr­kraft an die Musik­schu­le Schram­berg. Neben sei­ner Tätig­keit als Kon­tra­bass­leh­rer war und ist Herr Stritt­mat­ter gefrag­ter Solist und Aus­hil­fe in vie­len pro­fes­sio­nel­len Orches­tern des süd­deut­schen Raums. Im Rah­men eines klei­nen Abschluss­kon­zerts wur­de er Ende April im Bei­sein sei­ner Schü­ler, Eltern und Kol­le­gen mit den bes­ten Wün­schen in den Ruhe­stand ver­ab­schie­det.

Zen­on Kazi­mierz-Stritt­mat­ter mit sei­nen Schü­lern. Foto: pm

Mit der Ein­stel­lung von Jona­than Sell aus Gen­gen­bach, gelang es der Schul­lei­tung einen adäqua­ten Nach­fol­ger zu fin­den. Sell schloss sein Mas­ter-Stu­di­um im Juli 2017 an der Musik­hoch­schu­le Mann­heim mit den Fächern Jazz-Kon­tra­bass und E‑Bass mit Aus­zeich­nung ab. Der Gedan­ke, Musik als eine uni­ver­sal ver­bin­den­de Spra­che ein­zu­set­zen und dabei Gren­zen zwi­schen ver­schie­de­nen Kul­tur­krei­sen und musi­ka­li­schen Sti­lis­ti­ken zu über­win­den ist ein wesent­li­ches Merk­mal sei­nes Bass­spiels.

Als Mit­glied der Ori­en­ta­li­schen Musik­aka­de­mie Mann­heim wid­met er sich die­sem inter­kul­tu­rel­len Aus­tausch durch Musik. Seit 2013 ist er dort auch als Dozent für Kon­tra­bass, E‑Bass und Grup­pen­un­ter­richt im Bereich Band­coa­ching, Musik­theo­rie und Gehör­bil­dung tätig.

Jona­than Sell Foto: pm

Die Musik­schu­le Schram­berg mit ihrem Schul­lei­ter Mein­rad Löff­ler freut sich wei­ter­hin qua­li­fi­zier­ten Unter­richt im Bereich Kontrabass/E‑Bass anbie­ten zu kön­nen. Für inter­es­sier­te Schü­ler ist es auch jetzt noch, nach Anmel­de­schluss April, mög­lich, mit Kon­tra­bass oder E‑Bass zu begin­nen. Die Musik­schu­le ver­fügt über Kon­tra­bäs­se in allen Grö­ßen, so dass auch die­ses Instru­ment schon mit Beginn des Grund­schul­al­ters gelernt wer­den kann. Inter­es­sier­te Schüler/Eltern kön­nen sich über www.musikschule-schramberg.de infor­mie­ren und anmel­den.