An den ver­gan­ge­nen Mon­ta­gen im Advent wur­den in der Ber­neck­schu­le Schram­berg flei­ßig beim Advents­sin­gen von den Klas­sen 1–4 Gedich­te und Geschich­ten vor­ge­tra­gen, vor­ge­spielt und Weih­nachts­lie­der gesun­gen. Dar­über berich­tet die Schu­le:

Musi­ka­lisch beglei­tet wur­de das Advents­sin­gen durch eine Leh­re­rin. Alle Klas­sen ver­sam­mel­ten sich in der Aula, um gemein­sam die Advents­zeit ein­zu­läu­ten. Die Schü­ler und Leh­rer konn­ten so eine besinn­li­che Stim­mung beim Schein der Advents­kranz­ker­zen genie­ßen.

Dar­über hin­aus hat die Mini-SMV jedes Mal ein ande­res The­ma auf­ge­nom­men, das die Kin­der dahin­füh­ren soll, ohne Streit und mit einem freund­li­chen Mit­ein­an­der durch die Adventsszeit und dar­über hin­aus gut mit­ein­an­der umzu­ge­hen.