Xpert Business Prüfung”: bestanden

Kursleiter Andreas Hörnig (zweiter von links). Foto : vhs Schramberg

Letz­te Woche hat die Lei­te­rin der Volks­hoch­schu­le, Susan­ne Gwosch, den erfolg­rei­chen Absol­ven­tin­nen der „Xpert Busi­ness Prü­fung:  Finanz­buch­füh­rung 2“ zur bestan­den Prü­fung gra­tu­liert und ihnen die Zer­ti­fi­ka­te über­ge­ben. Dar­über berich­tet die vhs wei­ter:

Die­se Prü­fung ist wich­tigs­ter und schwie­rigs­ter Bau­stein eines Kur­ses über drei Semes­ter, die am Ende in die berufs­be­zo­ge­ne Qua­li­fi­ka­ti­on „Geprüf­te Fach­kraft Finanz­buch­füh­rung“ mün­det. Xpert steht für ein stan­dar­di­sier­tes und qua­li­täts­ge­si­cher­tes Sys­tem der deut­schen Volks­hoch­schu­len zur Zer­ti­fi­zie­rung von fach­li­chen Kom­pe­ten­zen in der beruf­li­chen Wei­ter­bil­dung.

Mit Xpert Busi­ness erwer­ben die Teil­neh­men­den fun­dier­te kauf­män­ni­sche Fähig­kei­ten, vom Ein­stieg bis zum pro­fes­sio­nel­len Niveau. Auf­bau­end auf den jewei­li­gen Vor­kennt­nis­sen kön­nen in dem modu­la­ren Sys­tem auf indi­vi­du­el­lem Weg ver­schie­de­ne Abschlüs­se erreicht wer­den. Die vhs-Teil­neh­me­rin­nen freu­en sich mit ihrem Dozen­ten Andre­as Hör­nig nun über den erfolg­rei­chen Abschluss ihres zwei­ten Semes­ters.