Ziach-Freunde begeisterten im Spitteltreff

Ziach-Freunde im Spitteltreff. Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Ein wei­te­res Mal unter­hiel­ten die Ziach-Freun­de Gerd und Franz die Gäs­te der AWO-Senio­ren­be­geg­nung. Bekann­te Melo­di­en wie „Der wei­ße Schwan” und der „Hohen­reu­ther Marsch” luden im Spit­tel-Treff die Zuhö­rer nicht nur zum Mit­sin­gen, son­dern auch zum Tan­zen ein, so die AWO in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Das Duo sorg­te bei den Gäs­ten und Heim­be­woh­nern für aus­ge­las­se­nen Stim­mung. Wer text­si­cher war, stimm­te mit ein. Dazwi­schen gaben die bei­den Musi­ker immer wie­der klei­ne lus­ti­ge Gedich­te oder Anek­do­ten zum Bes­ten und ern­te­ten von den Gäs­ten viel Applaus.