Narrenzunft: Gewinnspiel endet am Sonntag

Narrenzunft: Gewinnspiel endet am Sonntag

Die Narrenzunft beendet am Sonntag ihre Gewinnspiel-Aktion offiziell. Wer seit dem Schmotzigen bei einer Schramberger Gaststätte ein Essen bestellt und abgeholt hatte (und vielleicht noch holt), der kann eine Gewinnspielkarte der Narrenzunft ausfüllen.

„Das Ziel war, unsere Schramberger Wirtschaften zu unterstützen und ihnen durch die schwere Corona-Zeit zu helfen“, so die Narrrenzunft. Die Narren hoffen natürlich auch, dass die Schrambergerinnen und Schramberger die hiesige Gastronomie weiterhin tatkräftig unterstützen.

Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Fasnets-Kunstdruck »Hoorig Katz«, eine Narrenfahne, ein Fasnetspuzzle, jeweils zwei Karten für den Zunftball, die Nacht der Kapitäne und die Roßgumpen-Tribüne bei der Da-Bach-na-Fahrt (alle natürlich 2022), ein Set Ansteck-Pins, einen Narrenzunft-Schal und vieles mehr.

An der Aktion beteiligt sind: Weisser Hotellerie Villa Junghans, Gasthof Hirsch, Gasthaus Rocklorebäck, Ristorante Sant Angelo, Braustube Schraivogel, Café Hirschbrunnen, Gasthaus Napoleon, Café & Bar Majolika und Pizzeria Roma.

Die Gewinner werde die Narrenzunft nach dem Sonntag auslosen und benachrichtigen.“Aber davor: Bestellt noch mal bei unseren Schramberger Gastronomen etwas Leckeres und nutzt die letzte Gelegenheit, einen der tollen Preise zu erhaschen!“

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 9. März 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/in-kuerze/narrenzunft-gewinnspiel-endet-am-sonntag/301837