Foto: pm
Für unsere Abonnenten:


Ein letztes Mal besuchte die Abschlussklasse der Peter-Meyer-Schule am vergangenen Mittwoch die Schule. Dort wurde sie feierlich im Rahmen eines bunten Programms von der Schulgemeinschaft verabschiedet, wie die Schule berichtet.








Schramberg. Am Ende überreichten Schulleiter Michael Kasper und Klassenlehrer David Faller die Abschlusszeugnisse des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums.

Die Schüler haben mit der Verabschiedung das erste Jahr der gemeinsamen Kooperationsklasse vom Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum und den Beruflichen Schulen Schramberg erfolgreich absolviert und somit einen ersten Schritt in Richtung Arbeit und Beruf getan.

Die Schüler werden im zweiten Jahr der Kooperationsklasse im nächsten Schuljahr die Beruflichen Schulen Schramberg in Sulgen besuchen und dort am Schuljahresende an der Hauptschulabschlussprüfung teilnehmen. Neben dem Schulabschluss ist für die Schüler der erfolgreiche Übergang in das Berufsleben das oberste Ziel.

Aufrufe: 0.
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.