13.7 C
Landkreis Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

„Politik sind die da oben?“

Workshop zu Bürgerbeteiligung und demokratischer Kultur

SCHRAMBERG (pm) – Unter dem Namen „Partizipation und Transparenz – Grundlagen einer demokratischen Kultur“ veranstaltet die Volkshochschule Schramberg am Samstag, 21. Oktober von 14 Uhr bis 17.30 Uhr im Schlössle einen Workshop.

Alle Bürgerinnen und Bürger sollen sich angesprochen fühlen, denen transparente Entscheidungsprozesse und die Möglichkeiten politischer Teilhabe ein Anliegen sind.

„Gerade die jüngste Entwicklung mit dem Erstarken einer rechtspopulistischen Partei macht deutlich, wie wichtig der politische Diskurs geworden ist“, so der Initiator des Workshops, Peter Schimak. Schlagworte seien Demokratiemüdigkeit und pauschale Vorwürfe an die demokratischen Parteien, sie hätte mehr ihre eigenen Interessen als die des Gemeinwohls im Fokus. ”Wir müssen eine demokratische Kultur in unserem Land voranbringen.“

Leiten wird den Workshop der Politikwissenschaftler David Koch. Er arbeitet als freier Mitarbeiter für die Landeszentrale für Politische Bildung. Koch wird im Workshop auch auf konkrete Beteiligungsformen im kommunalen Bereich, sowie auf Beteiligungsansätze für Kinder und Jugendliche eingehen.

Anmeldung bis 14. Oktober

Die Volkshochschule Schramberg veranstaltet den Workshop in Zusammenarbeit mit der Politischen Vereinigung Buntspecht, dem Eine Welt Forum und JUKS hoch 3. Anmeldeschluss bei der VHS ist der 14. Oktober. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro, Schüler und Jugendliche zahlen nichts.

 

Mehr auf NRWZ.de