Start In Kür­ze Kurz berich­tet Rott­weil Sankt Mar­tin dreht sei­ne Run­de durch Neu­kirch

Sankt Martin dreht seine Runde durch Neukirch

-

ROTTWEIL-NEUKIRCH – Zu Ehren und als Erin­ne­rung an den Hei­li­gen St. Mar­tin, fei­er­ten die Kin­der und Erzie­he­rin­nen und Erzie­her des Kin­der­gar­tens „Engels­burg“  gemein­sam mit ihren Geschwis­tern, Eltern, Groß­el­tern und Freun­den ihren tra­di­tio­nel­len St. Mar­tins­um­zug.

Nach­dem sich alle Gäs­te auf dem Schul­hof neben dem Kin­der­gar­ten getrof­fen hat­ten, star­te­te der Later­nen­um­zug in sei­ner bun­ten Far­ben­bracht. Vor­an St. Mar­tin auf sei­nem Pony „Cel­ly“. Bei einem klei­nen Zwi­schen­stopp im Ort wur­de gesun­gen bevor es dann wie­der Rich­tung Kin­der­gar­ten ging. Dort ange­kom­men, unter­hiel­ten die Kin­der mit ihrem Gesang und Lich­ter­tanz, bevor die Eltern für das leib­li­che Wohl mit Heiß­ge­trän­ken und lecke­ren Würs­ten sorg­ten. Außer­dem durf­ten sich alle Kin­der über eine lecke­re Mar­tins­gans freu­en. Der Erlös wird für die Kin­der des Kin­der­gar­tens ver­wen­det. Der Eltern­bei­rat des Kin­der­gar­tens bedankt sich bei allen Besu­chern  und freut sich bereits auf das kom­men­de St. Mar­tins­fest.

 

- Adver­tis­ment -